Kleine Heldinnen auf vier Hufen

Jolina Macke, Laura Siebert, Luisa Siebert und unsere Tierheimleitung Sonja Benke

Großer Besuch von kleinen Tierschützerinnen!

Der Tierschutz kennt kein Alter. Das zeigt erneut eine kreative Spendenaktion von zwei tollen Mädchen, die ihre Idee tatkräftig in die Realität umgesetzt haben.
In dem beschaulichen Rüschendorf zogen Jolina Macke und Laura Siebert durch ihre Nachbarschaft, um Brötchenbestellungen der Nachbarn entgegenzunehmen. Diese nette Geste nahmen glücklicherweise einige Nachbarn dankend an und freuten sich über die Hilfsbereitschaft der beiden Mädels. Ruckzuck wurde am Sonntagmorgen das Shetty Flocke für die Auslieferung der Brötchen startklar gemacht, um die Brötchen vor die Haustüren der Nachbarn zu liefern.
Mit den Erlösen, welche Jolina und Laura durch die Brötchenlieferung erhalten haben, wollten die beiden Tierschützerinnen etwas Gutes tun und Hilfsbedürftige unterstützen. Schon allein diese Denkweise ist für zehnjährige Mädchen wirklich beachtlich und super!
Noch besser kam es, als Laura und Jolina unseren Tierschutzhof für ihre Spendenaktion auserwählt haben! Um unsere Schützlinge direkt beschenken zu können, überlegten sich die beiden, einen Blick auf unsere Amazon Wunschliste zu werfen, um die dort aufgelisteten Wünsche zu besorgen und mit eben jenen im Schlepptau unser Tierheim zu besuchen.
Mit der Unterstützung von Lauras kleiner Schwester Luisa trafen die drei jungen Damen am Freitag auf unserem Tierschutzhof ein und übergaben unseren Tieren viele schöne Geschenke: Nagerhäuschen, ein süßes Kopfkissen für Diego, Leckerchen für Katz und Hund sowie Putzutensilien für die Menschen.
Doch das war noch nicht alles! Obendrein verwöhnten die Mädchen unsere Katzen mit ausgiebigen Schmuse- und Spieleinheiten, sodass sich alle Beteiligten ordentlich austoben konnten!
Vielen Dank an unsere kleinen Tierschützerinnen sowie an Shetty Flocke!
Unsere Schützlinge und unser Team waren begeistert über den Aufenthalt von Jolina, Laura und Luisa und freuen sich bereits auf ihren nächsten Besuch!
 
  • 0a728c9f-9233-4839-8c27-ffc5606fa54e
  • 1026b1ab-a118-4322-bf5c-afc9f91b56bb
  • 891ad33d-5848-432b-b974-8759075e38d5
  • 9038dcc2-2f2d-46a3-b547-b5e493011302
  • bf313462-8f6c-4e40-8d4c-20a172b141a2
  • dc11e82c-2eb0-40dd-b258-71d37a809715

Wie Sie uns finden!

Über uns

Die Gründung des Tierschutzverein Diepholz u. Umg. e.V. erfolgte am 01. April 1983.
Als der noch junge Verein 1990 mit einer großen Zuwendung bedacht wurde, konnte der Verein einen Bauernhof in Dickel erwerben und mit dem Einsatz ehrenamtlicher Helfer umbauen. Seit 1991 betreibt der Tierschutzverein Diepholz u. Umg. e.V. dort den Tierschutzhof Dickel für Fund- und Abgabetiere aus den meisten Städten und Gemeinden der Landkreise Diepholz und Vechta.


Tierschutzhof Dickel
Strothestraße 3 · 49453 Dickel
05445/761
kontakt@tierschutzhof.de
Di-Mi: 14.00 - 17.00
Fr-So: 14.00 - 17.00

Spenden

Sie wollen unseren Tieren helfen und unsere Arbeit unterstützen?

Überweisen Sie Ihre Spende bitte auf folgendes Konto oder nutzen Sie unsere Amazon Wunschliste:

TSV Diepholz
Kreissparkasse Diepholz

IBAN: DE03256513250000006916

BIC: BRLADE21DHZ

Danke!


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.